Bücher Wenner
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Romane & Krimis / Romane
AUF ZUR BUCHMESSE NACH FRANKFURT 2022 - Olé!
23.10.2022 um 06:00 Uhr
Identitti
von Mithu M. Sanyal
Roman
Verlag: Hanser, Carl GmbH + Co.
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-446-26921-7
Erschienen: am 15.02.2021
Sprache: Deutsch
Format: 12,9 cm x 20,4 cm x 3,8 cm
Gewicht: 522 Gramm
Umfang: 432 Seiten

Preis: 22,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

kostenlose digitale Leseprobe
22,00 €
merken
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Tipp von
Wiebke Radke
weitere Tipps
Die 26-jährige Nevidita schreibt sich im Netz unter ihrem Künstlernamen IDENTITTI ihren Frust über Ausgrenzung und Rassismus von der Seele. Jahrelang kämpfte sie um eine eigene Identität, bis sie die Koryphäe im Bereich Postcolonial Studies, Dr. Saraswati, kennenlernt, die ihr zeigt, dass Race, Class und Gender nicht mehr als soziale Konstrukte sind, die es zu sprengen gilt. Doch nun erschüttert ein Shitstorm die intellektuelle Welt, denn Saraswati ist nicht die, die sie vorgibt zu sein.
Rasant, witzig und gleichzeitig lehrreich erzählt die Autorin von der großen Themen unserer Zeit!
über den/die Autorin
Mithu Sanyal wurde 1971 in Düsseldorf geboren und ist Kulturwissenschaftlerin, Autorin, Journalistin und Kritikerin. 2009 erschien ihr Sachbuch „Vulva. Das unsichtbare Geschlecht", 2016 „Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens". 2021 erschien bei Hanser ihr erster Roman Identitti, der auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises war und mit dem Literaturpreis Ruhr und dem Ernst-Bloch-Preis 2021 ausgezeichnet wurde.
ähnliche Titel