Bücher Wenner
Herzlich willkommen in unserem Webshop! Sammeln Sie Punkte bei jedem Buchkauf mit unserer Literaturkarte. Hier erfahren Sie mehr: Literaturkarte

Romane & Krimis / Romane
Anne Gesthuysen in der Marienkirche
15.03.2022 um 19:30 Uhr
Barbara stirbt nicht
von Alina Bronsky
Roman
Verlag: Kiepenheuer & Witsch GmbH
Hardcover / Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-462-00072-6
Erschienen: am 09.09.2021
Sprache: Deutsch
Format: 19,1 cm x 12,2 cm x 2,7 cm
Gewicht: 318 Gramm
Umfang: 255 Seiten

Preis: 20,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

20,00 €
merken
Tipp von
Eva Weyer
Herr Schmidt lernt in hohem Alter, was es heißt, für jemanden zu sorgen. Mit viel brachialem Witz, brutaler Ehrlichkeit und einer unglaublichen Situationskomik meistert er den neuen Alltag, da seine Barbara einfach nur noch im Bett liegt. Aber selbst die Kaffeemaschine bekommt er zum Kaffeekochen. Zwar erst mit einigen Mühen, aber irgendwann schmeckt dieses selbstgebraute Gemisch auch.
Herrlich überspitzt - oder doch nachvollziehbar - beschreibt Alina Bronsky von einem älteren Herrn, der alles neu regeln muss, als seine langjährige Ehefrau kaum noch aufzustehen vermag.
über den/die Autorin
Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, lebt seit den Neunzigerjahren in Deutschland. Ihr Debütroman »Scherbenpark« wurde zum Bestseller und fürs Kino verfilmt. »Baba Dunjas letzte Liebe« wurde für den Deutschen Buchpreis 2015 nominiert und ein großer Publikumserfolg. 2019 erschien ihr letzter Roman »Der Zopf meiner Großmutter«, der ebenfalls wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste stand.
andere Formate
ähnliche Titel