Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 19 Uhr
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0541 33 103 0
   WhatsApp-Nachricht
nur Titel mit digitaler Leseprobe
Tumult und Grazie
von Karl-Heinz Ott
Über Georg Friedrich Händel
Verlag: Hoffmann und Campe Verlag
Taschenbuch
ISBN 978-3-455-01115-9
erschienen: 02.02.2021
Sprache: Deutsch
Abmessung: 18,8 cm x 12,3 cm x 3,2 cm
Gewicht: 315 Gramm
Umfang: 317 Seiten

sofort abholen (Standort bei Bücher Wenner im Untergeschoss)

Im Stadtgebiet liefern wir Lagerware per Fahrradkurier und in angrenzenden Gemeinden per Auto oft am gleichen Tag, spätestens am folgenden Werktag.



Lieferung nach außerhalb per Post/DHL bis 16.06.2021

Irrtum vorbehalten

14,00 € Taschenbuch
keine Versandkosten (Inland)

über das Buch

Kastraten und Diven prägen seine Welt, aber auch Philosophen, die über der Frage, ob man die Oper verbieten soll, zu Erzfeinden werden. Dieses mitreißende Buch über Georg Friedrich Händel erzählt, wie ein aus Sachsen stammender Protestant in Italien zu einem furiosen Kompo­nisten der Gegenreformation wird. Dabei wird deut­lich, dass Musik nie nur Musik ist, sondern sich ganze Weltbilder in ihr spiegeln.

über den Autor

Karl-Heinz Ott wurde 1957 in Ehingen an der Donau geboren. F?r sein Werk ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Friedrich-H?lderlin-F?rderpreis (1990), dem Alemannischen Literaturpreis (2005), dem Preis der LiteraTour Nord (2006) und dem Wolfgang-Koeppen-Preis (2014). Zuletzt erschien von ihm u. a. Tumult und Grazie. ?ber Georg Friedrich H?ndel (2008) und die Romane Die Auferstehung sowie Und jeden Morgen das Meer. Karl-Heinz Ott lebt in Freiburg


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).