Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 19 Uhr
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0541 33 103 0
   WhatsApp-Nachricht
nur Titel mit digitaler Leseprobe
Ute Mank - Wildtriebe
02.09.2021 um 19:30 Uhr
Unter der Drachenwand
von Arno Geiger
Roman
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Taschenbuch
ISBN 978-3-423-14701-9
erschienen: 21.06.2019
Sprache: Deutsch
Abmessung: 19,0 cm x 12,4 cm x 3,2 cm
Gewicht: 452 Gramm
Umfang: 480 Seiten

sofort abholen (Standort bei Bücher Wenner im Erdgeschoss)

Im Stadtgebiet liefern wir Lagerware per Fahrradkurier und in angrenzenden Gemeinden per Auto oft am gleichen Tag, spätestens am folgenden Werktag.



Lieferung nach außerhalb per Post/DHL bis 09.08.2021

Irrtum vorbehalten

12,90 € Taschenbuch
keine Versandkosten (Inland)

Susanne Linke empfiehlt

Im Mittelpunkt des Romans "Unter der Drachenwand" von Arno Geiger steht der junge, in Russland verletzte Wehrmachtssoldat Veit, der 1944 auf Heimaturlaub am Mondsee zwei junge Frauen kennenlernt. Warum soll man schon wieder einen Roman über den zweiten Weltkrieg lesen, werden Sie fragen? Weil Arno Geiger auch in seinem neuen Roman durch eine einfühlsame Darstellung der menschlichen Einsamkeit in Kriegszeiten tief berührt. Ein Meisterwerk.


über das Buch

»Ein Glanzstück der Gegenwartsliteratur.« Dirk Knipphals in ›die tageszeitung‹
Veit Kolbe, Soldat auf Heimaturlaub, verbringt ein paar Monate am Mondsee, in der Nähe von Salzburg, und trifft hier zwei junge Frauen. Was Margot und Margarete mit ihm teilen, ist seine Hoffnung, dass irgendwann wieder das Leben beginnt. Es ist 1944, der Weltkrieg fast sicher verloren, doch wie lang dauert er noch? Arno Geiger erzählt von Veits Albträumen, vom »Brasilianer«, der so gerne nach Rio de Janeiro zurückkehren würde, von der seltsamen Normalität in diesem Dorf in Österreich - und von der Liebe. Ein herausragender Roman über den Einzelnen und die Macht der Geschichte, über die Toten und die Überlebenden, über das, was den Menschen und den Krieg ausmacht.

über den Autor

Arno Geiger, geboren 1968 in Bregenz, wuchs in Wolfurt/Vorarlberg auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte Geschichte und vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und Wien. >Kleine Schule des KarussellfahrensIrrlichterlohSchöne Freunde< den Friedrich-Hölderlin-Förderpreis und den Deutschen Buchpreis für >Es geht uns gutAnna nicht vergessenAlles über SallyDer alte König in seinem ExilSelbstporträt mit FlusspferdUnter der Drachenwand


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).