Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher Wenner
Bücher
Termine
Blog
E-Books
Fachbuch
Service
über uns
Anmelden
Gutscheine
Öffnungszeiten der Buchhandlung: Mo. bis Sa. 9:30 - 19 Uhr
Lieferdienst: Mo. - Sa., im Stadtgebiet per Fahrradkurier, rundrum per Auto
Telefon: 0541 33 103 0
   WhatsApp-Nachricht
nur Titel mit digitaler Leseprobe
Maigret und der gelbe Hund
von Georges Simenon
(Übersetzung: Edl, Elisabeth; Übersetzung: Matz, Wolfgang)
Roman
Verlag: Atlantik Verlag
Taschenbuch
ISBN 978-3-455-00700-8
erschienen: 02.09.2020
Sprache: Deutsch
Abmessung: 19,1 cm x 12,6 cm x 2,3 cm
Gewicht: 216 Gramm
Umfang: 203 Seiten

jetzt bestellen und ab dem 15.06.2021 bei Bücher Wenner abholen

Im Stadtgebiet liefern wir Lagerware per Fahrradkurier und in angrenzenden Gemeinden per Auto oft am gleichen Tag, spätestens am folgenden Werktag.



Lieferung nach außerhalb per Post/DHL bis 17.06.2021

Irrtum vorbehalten

12,00 € Taschenbuch
keine Versandkosten (Inland)

über das Buch

Maigret sitzt im Hôtel de l'Amiral und raucht eine Pfeife nach der anderen. Eigentlich wurde er nach Rennes beordert, um die mobile Einsatzbrigade neu zu organisieren, doch seit in Concarneau ein angesehener Weinhändler fast erschossen und in den Flaschen des Hotels Gift gefunden wurde, herrscht helle Aufregung in der Hafenstadt. Während sich ein junger Inspektor aus Rennes auf Spurensuche begibt, beobachtet Maigret das Kommen und Gehen im Café des Hotels und die verängstigten Stammgäste. Warum glauben sie, die nächsten Opfer zu sein? Und was hat es mit dem gelben Hund auf sich, der an jedem Tatort auftaucht?

über den Autor

Georges Simenon, geboren am 13. Februar 1903 im belgischen L?ttich, gestorben am 4. September 1989 in Lausanne, gilt als der ?meistgelesene, meist?bersetzte, meistverfilmte, in einem Wort: der erfolgreichste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts? (Die Zeit). Seine erstaunliche literarische Produktivit?t (75 Maigret-Romane, 117 weitere Romane und mehr als 150 Erz?hlungen), viele Ortswechsel und unz?hlige Frauen bestimmten sein Leben. Rastlos bereiste er die Welt, immer auf der Suche nach dem, ?was bei allen Menschen gleich ist?. Das macht seine B?cher bis heute so zeitlos.


Newsletter abonnieren
E-Mailadresse:
Sie erhalten in wenigen Augenblicken eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst wenn Sie diesen klicken, erhalten Sie unseren Newsletter (Double-Opt-In).